FF Statzendorf: Nächtliche Fahrzeugbergung

Kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr Statzendorf von Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Zwischen Rottersdorf und Herzogenburg galt es einen PKW zu bergen. Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im angrenzenden Acker.

Unmittelbar nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Unfallstelle abgesichert. Nach Rücksprache mit der Polizei und dem Lenker des Kraftfahrzeuges wurde dieses mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges geborgen. Nach der Verladung des beschädigten PKW wurde dieser gesichert abgestellt.

Nach rund einer Stunden konnten wieder alle Fahrzeuge ins Feuerwehrhaus einrücken.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner