BFKDO Jennersdorf: LKW Bergung in Eisenberg

Am 07.05.2022 wurde die FF St. Martin an der Raab-Ort um 09:15 Uhr zu einer LKW-Bergung nach Eisenberg alarmiert. Bei Holzarbeiten kam ein Forst-LKW vom schmalen Forstweg ab und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien.

Mittels Seilwinde und Umlenkrollen konnte der LKW geborgen werden. Die aufwendige Bergung dauerte bis ca. 11 Uhr. Der Fahrer blieb unverletzt, beim LKW entstand kein Sachschaden.

Quelle: BFKDO Jennersdorf

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner