FF Wiener Neudorf: Verkehrsunfall am SCS-Ring

Insassen nach Fahrzeugüberschlag unverletzt

Großes Glück hatten am Nachmittag des 19. April 2022 die beiden Insassen eines Audi mit Badener Kennzeichen am SCS-Ring in Wiener Neudorf, als sich ihr Fahrzeug bei einem Verkehrsunfall überschlug und seitlich liegend auf einem Parkplatz landete - blieben die beiden unverletzt.

Bis zum Eintreffen der Wiener Neudorfer Einsatzkräfte sicherte die Betriebsfeuerwehr SCS die Unfallstelle ab. Die Mannschaft des „Technischen Zug“ der FF Wiener Neudorf stellte das Unfallauto händisch wieder auf die vier Räder und barg den Audi mit dem Abschleppfahrzeug und reinigte die Unfallstelle.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf stand rund 20 Minuten im technischen Einsatz.

Quelle: Pressestelle FF Wiener Neudorf

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner