FF Donnersbach: Verkehrsunfall auf der B75

Die Feuerwehr Donnersbach wurde heute, Dienstag, zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person auf der B75 Höhe Kläranlage alarmiert. Aufgrund der winterlichen Verhältnisse waren zwei PKW zusammengestoßen.

Die Hauptaufgabe der Feuerwehr Donnersbach war das Absichern der Unfallstelle sowie das Binden von ausgeflossenen Betriebsmitteln. Nach Bergung der Fahrzeuge sowie Reinigung der Unfallstelle konnte die FF Donnersbach wieder ins Rüsthaus einrücken.

Im Einsatz:

TLF-A 2000/200 mit 6 Mann
Rotes Kreuz Stainach
Polizei Irdning
Abschleppdienst Hornbacher & Co OG

Quelle: FF Donnersbach, HBI Bernd Grüsser

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner