BFV Liezen: Sturmeinsatz - Umgestürzte Bäume am Mitterberg

Heute Morgen um 06:13 Uhr alarmierte die Florianzentrale die FF Mitterberg, mehrere Bäume waren aufgrund der heftigen Sturmböen zwischen den Ortsteilen Kaindorf und Zirting auf die L 728 gestürzt.

Die Feuerwehr sicherte die Straße ab und beseitigte die Bäume, welche zuvor noch mittels Motorsäge von einem Waldarbeiter zerkleinert wurden. Die Landesstraße konnte nach dem rund einstündigen Einsatz wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Im Einsatz:

9 Mann der FF Mitterberg
2 Traktoren
1 Waldarbeiter

Quelle: BFV Liezen, HBI d.V. Christoph Schlüßlmayr, MSc

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner