HFW Bad Ischl: Fahrzeugbergung in St. Wolfgang

Zur Unterstützung einer Fahrzeugbergung im Gemeindegebiet von St. Wolfgang wurden heute Morgen die Kameraden des 1. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert. Eine Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug im Bereich des Hotel Bürglstein von der Fahrbahn ab und stürzte in den neben der Fahrbahn befindlichen Tiefenbach. Die Lenkerin sowie die Beifahrerin blieben glücklicherweise unverletzt.

Mittels des Kranes des schweren Rüstfahrzeuges wurde das Fahrzeug aus dem Bach gehoben und auf einem Parkplatz abgestellt. Neben den Kameraden der FF St. Wolfgang und der HFW Bad Ischl waren auch eine Streife der Bundespolizei sowie die Straßenmeisterei im Einsatz.

Quelle: HFW Bad Ischl

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner