FF Gmünd: Verkehrsunfall auf der A10 Tauernautobahn

Am 13.12.2021 wurden die Feuerwehren Gmünd und Rennweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw auf die A10 Tauernautobahn alarmiert. Beim Eintreffen wurde vom Einsatzleiter ein Auffahrunfall zweier Sattelfahrzeuge festgestellt. Bei einem der beiden Fahrzeuge traten mehrere hundert Liter Milch vom Laderaum aus. Der Fahrer eines Fahrzeuges wurde bereits vom Roten Kreuz Gmünd und NEF Spittal erstversorgt.

Seitens der Feuerwehr wurde die mit Milch verunreinigte Fahrbahn gereinigt und die ausgetretenen Betriebsstoffe gebunden. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Gmünd
Feuerwehr Rennweg am Katschberg
Asfinag-Streckendienst
Autobahnpolizei
Rotes Kreuz Gmünd
NEF Spittal

Quelle: FF Gmünd, FM Alexander Glanzer-Kohlmayr

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner