FF Klosterneuburg: Verkehrsunfall auf der B14 Umfahrung

Heute um 17:20 Uhr wurde die Feuerwehr Klosterneuburg auf die Umfahrung Klosterneuburg zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall alarmiert.

Der fahrunfähige Pkw konnte rasch von der Fahrbahn entfernt und an einem von der Polizei angegebenen Parkplatz gesichert abgestellt werden. Der Einsatz konnte nach 30 Minuten beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner