FF Klosterneuburg: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Gestern kurz nach 22:00 Uhr wurden beide Züge der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Fahrzeugbergung auf die Höhenstraße alarmiert. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte der verunfallte PKW routinemäßig mittels Kran des Wechselladerfahrzeges aus dem Graben gehoben werden.

Anschließend konnte der Pkw-Lenker seine Fahrt fortsetzen.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner