AFK Millstatt-Radenthein: Fahrzeugbergung Schwaigerschaft

Am Sonntag, den 28.11.2021, wurden die Feuerwehren Laubendorf und Millstatt um 9:50 Uhr mit dem Alarmstichwort T1 (Fahrzeug bergen unter 3,5t) zu einem technischen Einsatz in die Schwaigerschaft alarmiert. Aufgrund der Schneefahrbahn kam ein Zeitungsausträger mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und drohte umzukippen.

Nach der Sicherung des Fahrzeuges konnte der PKW mittels der Seilwinde des RLFA Millstatt wieder auf die befestigte Straße gezogen werden. Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Im Einsatz standen:

FF-Laubendorf mit LFAB und MTFA
FF-Millstatt mit RLFA und KDOF
Polizei Millstatt

Bericht: FF Laubendorf

Quelle: ÖA-Team, AFK Millstatt - Radenthein

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner