FF Klosterneuburg: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am Dienstag um 12:10 Uhr wurde der 1. Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall alarmiert. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden die zwei verunfallten PKW´s geborgen und an einer von der Polizei bekanntgegebenen Stelle abgestellt.

Nach 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner