BFV Feldbach: Verkehrsunfall in Ungerdorf

Am Mittwochabend um 19:33 Uhr alarmierte uns unsere Sirene zu einem T10 – Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person. Auf einer nassen Fahrbahn/Kreuzung kam es zu einem Unfall mit 3 Fahrzeugen und mehreren Verletzen. Die Personen wurden dabei zu einem unbestimmten Grades verletzt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Wetzelsdorf, Jagerberg und Grasdorf. Rettung und Polizei waren ebenso vor Ort.

Gemeinsam (FF Grasdorf, FF Jagerberg u. FF Wetzelsdorf) rückten wir mit 39 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen in den Einsatz aus. Wir möchten uns für die ausgezeichnete Zusammenarbeit unter den Feuerwehren sowie Polizei und Rettung bedanken!

Bericht: FF Wetzelsdorf

Quelle: BFV Feldbach, LM Wolfgang Patschok, Pressedienst Feuerwehr Abschnitt 08

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner