BFV Deutschlandsberg: Schwerer Verkehrsunfall in Bad Gams

Am 15. September 2021 um 19:52 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach KG Niedergans gerufen. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab, durchbrach eine Thujen Hecke und prallte frontal gegen eine Hausmauer.

Als wir am Einsatzort eintrafen wurde der Fahrzeuglenker bereits vom Roten Kreuz bzw. Notarzt betreut. Anschließend wurde das Fahrzeug von der Unfallstelle geborgen und sicher für den Abschleppdienst abgestellt. In weiterer Folge wurden ausgeronnene Betriebsmittel gebunden sowie Wrackteile entfernt. Der verletzte PKW Lenker wurde in das Landeskrankenhaus gebracht.

Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzt waren:

FF Bad Gams: RLFA, TLFA, LFA und 19 Personen
Rote Kreuz und Notarzt
Polizei

Quelle: BFV Deutschlandsberg, OBI Martin Godl, Öffentlichkeitsarbeit Abschnitt 3

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner