FF Steinabrückl: Ring von geschwollenem Finger entfernt

Am Freitag, den 20. August 2021, Nachmittag wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Steinabrückl zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen. Ein Ring auf einem anschwellenden Finger einer Frau führte zu Schmerzen.

Unsererseits wurde unter Zuhilfenahme eines Dremels und unter ständiger Kühlung von Ring und Finger der Ring durchgeschnitten und ohne eine Verletzung zu verursachen entfernt.

Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Steinabrückl beendet werden.

Quelle: FF Steinabrückl, OBI Walter Pfisterer

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner