FF Vösendorf: Verkehrsunfall mit Tierrettung

Am 03.06.2021 um 07:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf zu einem Verkehrsunfall mit Tierrettung auf die A2 Fahrtrichtung Graz alarmiert. Ein Pferdeanhänger war ins Schleudern geraten und umgekippt.

Nach sorgfältiger Absprache mit Besitzerin und Tierarzt konnten die beiden Tiere schonend aus dem Unfallwrack gerettet und in einen Ersatztransportanhänger geladen werden. Anschließend wurde die Fahrzeugbergung durchgeführt. Mit Manneskraft wurde der Hänger wieder aufgerichtet und anschließend aus der Gefahrenzone verbracht.

Nach rund 2 ½ Stunden konnte die Mannschaft wieder einrücken.

Quelle: FF Vösendorf , online eingereicht