FF Statzendorf: LKW Bergung in Kleinrust

Noch bevor die Feuerwehr Statzendorf von der LKW-Bergung in der Werksstraße einrücken konnte, wurde über Florian St. Pölten zum nächsten Einsatz gerufen.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kleinrust-Fugging forderten das Rüstlöschfahrzeug mit der Seilwinde an. Gemeinsam wurde der LKW gesichert. Nach rund einer Stunde konnten alle Kräfte wieder einrücken.

Der Einsatz der Feuerwehren war erforderlich, weil der LKW nur unzureichend für den Winter ausgerüstet war. Großer Dank gilt den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kleinrust-Fugging für die hervorragende Zusammenarbeit.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral