BFV Feldbach: Schneechaos auf der L203

Am 3. Dezember um 05:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Stefan im Rosental zu hängengebliebenen PKWs auf der L203 am Sonnenberg alarmiert. Durch den starken Schneeeinbruch und einer glatten Fahrbahn konnten Fahrzeuge die Steilhänge nicht mehr bezwingen. Dadurch blieben gleich mehrere Fahrzeuge hintereinander hängen.

Die meisten Fahrzeuge davon waren PKWs, die durch andere Verkehrsteilnehmer stehen bleiben mussten. Diese wurden von der Feuerwehr über die Steilhänge sicher raufbefördert.

Während den Bergungs- und Hilfeleistungsarbeiten wurde die Straße in beiden Richtungen gesperrt. Der Einsatz konnte nach einer Stunde technischer Hilfeleistung erfolgreich abgeschlossen werden.

Eingesetzt waren RF und TLF mit 11 Mann.

Quelle: BFV Feldbach, LM Wolfgang Patschok, Pressedienst Feuerwehr Abschnitt 08