FF Ebenfurth: Auffahrunfall endet glimpflich

Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf regennasser Fahrbahn kam es in den Abendstunden des 15. Oktober auf der B60 in Ebenfurth. Kurz vor einem Kreuzungsbereich kam es zum Auffahrunfall der beiden Fahrzeuge.

Der auffahrende Seat kam dabei verkehrsbehindernd auf der Fahrbahn zu stehen und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Das zweite beteiligte Fahrzeug konnte selbstständig die Fahrbahn verlassen.

Nach erfolgter Fahrbahnreinigung wurde die B60 wieder von der Polizei freigegeben. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand.

Quelle: FF Ebenfurth