FF Klosterneuburg: Zwei Einsätze am 06. Jänner

Gestern gegen 08:09 Uhr wurde der 2.Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zum ersten Einsatz alarmiert. Aus einer Stromleitung musste durch die ausgerückte Mannschaft ein Baum entfernt werden. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

Zum zweiten Einsatz am 06. Jänner 2020 wurde die Feuerwehr Klosterneuburg um 17:03 Uhr in die Pater Abel-Straße alarmiert. Durch die ausgerückten Einsatzkräfte konnten drei Personen aus einem defekten Aufzug befreit werden. Anschließend wurde der Aufzug außer Betrieb genommen. Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit 16 Mann und zwei Fahrzeug eine halbe Stunde im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation