FF Klosterneuburg: Mehrere Einsätze am 09. Jänner

Am Donnerstag, den 09. Jänner 2020 gegen 17:05 Uhr meldete eine Person den Verlust ihres Schlüssels. Dieser sei in den Kanal vor dem Haus in der Kautekgasse gefallen. Der Kanaldeckel wurde mit Hilfe eines Krampens geöffnet, der Schlüssel aus dem Kanal geholt und dem Besitzer übergeben.

In der Früh und am Vormittag wurde die Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Brandmelderauslösung ins Industriegebiet alarmiert sowie zu einer Türöffnung.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation