Bezirk Neunkirchen: PKW gegen Baum in Ternitz

Glück hatte ein Fahrzeuglenker in den Abendstunden des 13. November. Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach wurde zu einer Fahrzeugbergung in die Doktor-Karl-Rennerstraße gerufen.

Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Audi aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Straßenlaterne und krachte im Anschluss gegen einen Baum. Der Pkw wurde mittels Seilwinde auf die Straße gezogen und mit der Abschleppachse vom Einsatz Ort verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr stand mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!