Verkehrsunfall in Ternitz-Pottschach

Bezirk Neunkirchen/Pottschach: Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am 4. Oktober zur Mittagszeit gerufen. In der Dr. Karl Renner Straße, Kreuzung Johann Steiner Gasse kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach führte die Fahrzeugbergungen durch und musste ausgelaufene Betriebsmittel binden. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr wieder hergestellt werden.

Die Feuerwehr stand mit 6 Mann im Einsatz.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!