FF Klosterneuburg: Verkehrsunfall Kierlingerstraße

Heute gegen 04:38 Uhr wurde die Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Verkehrsunfall auf die Kierlingerstraße alarmiert. Ein Pkw Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte ich eine Verkehrsinsel. Zum Glück blieb er dabei völlig unverletzt.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, wurde durch die Feuerwehr Klosterneuburg die Fahrbahn von ausgeflossenen Betriebsmitteln mittels Ölbindemittel und Bioversal gereinigt. Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit 14 Mann und drei Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!