FF Ebenfurth: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Freitagnacht kam es kurz vor 23 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B60 bei Ebenfurth. Am Beginn der 50er Beschränkung kurz vor der Ortseinfahrt kam es aus unbekannter Ursache zu einem Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen. Einer dieser PKW kam anschließend schwer beschädigt quer auf der Bundesstraße zum stehen.

Eine Person wurde bei diesem Unfall verletzt und musste in ein Spital eingeliefert werden. Nach der polizeilichen Aufnahme wurden die Unfallfahrzeuge von der Feuerwehr Ebenfurth geborgen und die Fahrbahn gereinigt. Nach über einer Stunde konnte die Totalsperre der B60 wieder aufgehoben werden.

Im Einsatz neben der Feuerwehr standen auch die Polizei mit mehreren Streifen und das Rote Kreuz mit zwei Fahrzeugen.

Quelle: FF Ebenfurth

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!