Gerhard Zwinz Porsche stand im Straßengraben

Porsche stand im Straßengraben

Bezirk Neunkirchen. Die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach wurde am 20. April gegen 18:07 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die Bundesstraße 26, Höhe Bahnschranken Rohrbach gerufen. Ein Porschefahrer kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Zur Bergung des Sportwagens wurde das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Neunkirchen Stadt angefordert. Mittels Kran wurde das Fahrzeug aus dem Straßengraben gehoben und auf der Fahrbahn abgestellt.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand und der Lenker konnte seine Fahrt nach der Bergung fortsetzen.

Quelle: Gerhard Zwinz