BFV Liezen: Zahlreiche Fahrzeugbergungen im Ennstal

Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse kommt es im Ennstal derzeit beinahe stündlich zu Verkehrsunfällen, wobei die Feuerwehren vorwiegend bei Fahrzeugbergungen gefordert sind, um die wichtigen Verkehrsrouten wieder rasch freizubekommen. Alleine seit gestern Früh gab es über die Bezirksfeuerwehrzentrale “Florian Liezen” zehn Anforderungen diesbezüglich an die Freiwilligen Einsatzkräfte.

Betroffen sind vorwiegend Bundes- und Landesstraßen, es kommt hier auch zu Verkehrsverzögerungen während der Bergearbeiten.

Die Chronologie der letzten Stunden:

05:52 Uhr B145 Salzkammergutbundesstraße bei Pürgg: PKW im Graben
08:14 Uhr Stein an der Enns: PKW im Graben
09:10 Uhr Aigen im Ennstal: PKW im Graben
11:37 Uhr B145 Obersdorf: PKW gegen PKW

Quelle: BFV Liezen, HBI d.V. Christoph Schlüßlmayr

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!