FF Statzendorf: Winterlicher Einsatz

Aufgrund massiver Schneeverwehungen verlor ein PKW-Lenker auf der L111 zwischen Rottersdorf und Herzogenburg die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete im Straßengraben.

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf rückte unverzüglich mit 21 Mann und allen drei Fahrzeugen zum Einsatz aus. Am Einsatzort angekommen wurde sofort die Unfallstelle abgesichert und das Fahrzeug geborgen. Nachdem dieses sicher abgestellt war, konnte man wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!