BFV Liezen: Feuerwehren bei Fahrzeugbergungen gefordert

Im ganzen Bezirk waren heute wieder Feuerwehren bei schneebedingten Einsätzen, zumeist Fahrzeugbergungen, im Einsatz; zur Stunde die Feuerwehren Pruggern und Gröbming auf der Ennstalbundesstrasse am Simeterbühel.

Hier mussten die Einsatzkräfte hängengebliebene PKW und LKW anschleppen sowie Schneeketten auf einem Sattel-Zugfahrzeug montieren. Die Bundesstrasse war für die gesamte Dauer des Einsatzes gesperrt.

Eine Chronologie der heutigen Einsätze:

06:50 Uhr FF Frauenberg - B146 Baum auf Straße
07:16 Uhr FF Stein an der Enns und FF Gröbming - Fahrzeugbergung in der Kleinsölk
16:00 Uhr FF Treglwang - Verkehrsunfall auf der B113 Schoberpaß Straße
16:05 Uhr FF Döllach - L740 Baum ragt in Straße
16:20 Uhr FF Ardning und FF Frauenberg - LKW Bergung auf der Gesäusestraße
16:34 Uhr FF St. Gallen - B117 Buchauer Straße - LKW Bergung
17:53 Uhr FF Gams - LKW von Strasse abgekommen
20:17 Uhr FF St. Martin - PKW Bergung B320
20:19 Uhr FF Gröbming und Gröbming Winkl - Bergung mehrerer PKW in Gröbming
21:25 Uhr FF Gröbming und Pruggern - Bergung mehrerer hängengebliebener Fahrzeuge auf der B320 / Simeterbühel

Quelle: BVF Liezen, HBI d.V. Christoph Schlüßlmayr