Bezirk Neunkirchen: Sturmschaden in Ternitz

Von Seiten der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Sturmschaden am 15.Jänner gegen 17:20 Uhr gerufen. Am Einsatzort bei der Tankstelle Bauer musste die Feuerwehr Sicherungsarbeiten an einer Werbetafel durchführen.

Nach kurzer Zeit konnte sie wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach stand mit einem Fahrzeug und sechs Mann.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!