Gerhard ZwinzEin Verletzter nach Auffahrunfall

Bezirk Neunkirchen/Ternitz: Ein Verletzter nach Auffahrunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit Betriebsmittelaustritt wurde die Feuerwehr Ternitz-St.Johann am 19.Dezember gegen 13:30 Uhr gerufen. Auf der Franz Dinhoblstraße Höhe Arbeitergasse kam es zu einem Auffahrunfall.

Eine Person wurde dabei verletzt und musste vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert werden. Von seiten der Feuerwehr wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt.

Im Einsatz standen zwei Fahrzeuge der Feuerwehr St.Johann, der Rettungsdienst, sowie zwei Streifenwagen der Polizeiinspektion Ternitz.

Quelle: Gerhard Zwinz