Gerhard ZwinzHyundai krachte in BMW

Hyundai krachte in BMW

Ternitz. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-St.Johann am 14. August um 13:48 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker krachte in der Johann- Wegscheider-Straße in einen parkenden Pkw und schob diesen auf ein weiteres Fahrzeug auf. Die Feuerwehr St.Johann rückten mit drei Fahrzeugen an um den Verkehrsweg wieder frei zu machen.

Mittels Rangierroller wurde der verkehrsbehindernde Hyundai in eine Parklücke geschoben. Von Seiten des Einsatzleiters Wolfgang Million wurde der Bauhof der Stadtgemeinde Ternitz verständigt um Ölspurtafeln aufzustellen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Quelle: Gerhard Zwinz