Gerhard ZwinzVerkehrsunfall in Ternitz

Bezirk Neunkirchen: Wieder Verkehrsunfall in Ternitz

Die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-Mahrersdorf wurden am Ostermontag 2.April um 13:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Straße des 12.Februar gerufen. Eine Lenkerin aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr auf eine Parkplatzabgrenzung auf und stieß mit einem parkenden Pkw zusammen.

Der Skoda wurde durch den starken Aufprall schwer beschädigt und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die Lenkerin blieb glücklicherweise bei diesem Unfall unverletzt – der Citroën wurde ebenfalls stark beschädigt. Das verunfallte Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften mittels Rangierroller auf dem daneben befindlichen Parkplatz abgestellt.

Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen 8 Mann der Feuerwehr, sowie ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Ternitz.

Quelle: Gerhard Zwinz