Schneefahrbahn: Zeitgleich Fahrzeugbergungen im Ennstal

Der neuerliche "Wintereinbruch" forderte heute Abend die Feuerwehren im oberen Ennstal. Zwei Fahrzeuge mussten zeitgleich von Kranfahrzeugen geborgen werden.

Während am Pruggererberg die Feuerwehren Pruggern und Gröbming einen PKW bargen, rückten die Feuerwehren Ruperting und Schladming zu einer Fahrzeugbergung in Ruperting aus. Ein Van geriet bei der Durchfahrt der B320-Straßenunterführung ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem betonierten Teil an der Böschung und überschlug sich.

Lenker und Beifahrer konnten sich selbst unverletzt befreien, die Feuerwehr barg den Van via Kran (Foto).

Quelle: BFV Liezen