FF Wirts: Verkehrsunfall auf der B31

Verkehrsunfall Höhe Avia Tankstelle mit einer verletzten Person

Am 02.11.2017 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Waidhofen/Ybbs-Wirts und Waidhofen/Ybbs-Stadt von der Bereichsalarmzentrale zu einem T2, Alarmstichwort “Menschenrettung” alarmiert.

Bei der Ankunft am Einsatzort war bereits ersichtlich, dass die verletzte Person befreit und durch das Rote Kreuz ins Krankenhaus abtransportiert wurde. Die Feuerwehr Wirts begann währenddessen mit der Absicherung und Regelung des Verkehrs. Weiters unterstützte die FF-Wirts die FF Waidhofen/Ybbs-Stadt beim Abtransport des PKW´s und reinigte den Unfallort.

Eingesetzte Ressourcen:

NEF Waidhofen/Ybbs
RTW Waidhofen/Ybbs
Polizei Waidhofen/Ybbs
FF Waidhofen/Ybbs-Wirts mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann
FF Waidhofen/Ybbs-Stadt mit 2 Fahrzeugen und 8 Mann

Quelle: FF Wirts, Tobias Pechböck

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!