FF Pischeldorf: Verkehrsunfall in Ochsendorf

Am Montag, den 6. März kollidierten auf der Görtschitztal Straße (B92), im Bereich der Ortschaft Ochsendorf (Marktgemeinde Brückl), zwei Fahrzeuge miteinander. Zu diesem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Pischeldorf und St. Filippen um 18:22 Uhr von der LAWZ Kärnten alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Fahrzeuglenker bereits durch Ersthelfer befreit werden, dieser wurde bis zum Eintreffen des Notarztes durch den Feuerwehrarzt erstversorgt. In weiterer Folge wurde das Unfallopfer mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die anwesenden Feuerwehren reinigten die Fahrbahn und unterstützten im Anschluss die privaten Abschleppunternehmen bei der Bergung der Fahrzeuge.

Im Einsatz:
FF Pischeldorf mit zwei Fahrzeugen und 19 Mitgliedern
FF St. Filippen
Feuerwehrarzt Dr. Albin Hohenwarter
Rotes Kreuz
Polizei
Abschleppunternehmen

Presseaussendung der Polizei

Quelle: FF Pischeldorf, OV Markus Bleiweiss