FF Jois: Schwerer Verkehrsunfall in Jois

Am Sonntag, den 05.07.2015 um 12:19 Uhr wurde die Feuerwehr Jois zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person beim Kreisverkehr/Fa. Zörkler alarmiert.

Ein Fahrzeug kam aus ungeklärter Ursache im Kreisverkehr von der Fahrbahn ab und stürzte auf den Parkplatz der angrenzenden Fa. Zörkler.

Nach Lageerkundung wurde festgestellt, dass die Person glücklicherweise nicht eingeklemmt war. Mit Hilfe des Roten Kreuzes wurde die Person aus dem Fahrzeug befreit und mit dem RTW in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde das Fahrzeug von der Feuerwehr Jois geborgen und gesichert abgestellt.

Die Feuerwehr Jois stand mit 25 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen im Einsatz. Weiters waren das Rote Kreuz Bruck/Leitha an der Unfallstelle sowie der Notarzthubschrauber Christophorus 3 aus Wiener Neustadt und die Polizei.

Quelle: FF Jois
www.ff-jois.at