FF Stegersbach: LKW Bergung Olbendorf

Ein LKW rutschte eine Einfahrt hinab und blieb im Straßengraben hängen. Die FF Olbendorf rief die Feuerwehr Stegersbach zur Unterstützung bei der, für diese heute bereits zweiten, LKW Bergung.

Mittels mehrmals umgelenkter Seilwinde wurde der Lastkraftwagen zurück in die Einfahrt gezogen und konnte seine Fahrt selbstständig fortsetzen.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gering.

Alarmierung: 05.08.2014 16:50 Uhr
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Olbendorf
Einsatzkräfte: FF Olbendorf
Mannschaft: 10
Fahrzeuge: TLF-A 4000 1, LF-A, RF-A

Quelle: FF Stegersbach, Thomas Pail