BF Wien: Massenkarambolage auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es auf der A22 - Fahrtrichtung Stockerau - auf Höhe Floridsdorferbrücke zu einem Auffahrunfall mehrerer Fahrzeuge gekommen.

Bei diesem Unfall sind mehrere Personen zum Teil schwer verletzt, sowie ein Klein-LKW, ein LKW Zug, sowie sieben PKWs beschädigt worden. Im Zuge des Unfallherganges wurde dass Ladegut des Klein LKWs, ca. 500 kg Fleisch auf den Fahrbahnen verstreut. Die betroffenen Fahrzeuge werden zurzeit mittels Abschleppfahrzeugen, oder mittels Lastketten im direkten Zug von der Fahrbahn entfernt. Das verlorene Ladegut wird händisch von der Fahrbahn entfernt und anschließend wird die Fahrbahn gereinigt.

Anzahl der Einsatzkräfte: 35, Fahrzeuge: 10

Quelle: MA 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien