BF Wien: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Gestern Früh kam es am Gellertplatz in Wien Favoriten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw mit einer Straßenbahngarnitur der Linie 6 kollidierte.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Pkws im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Die Fahrertüre wurde von der Berufsfeuerwehr mittels hydraulischem Rettungssatz entfernt und die verletzte Person in enger Zusammenarbeit mit der Berufsrettung Wien rasch und schonend aus dem Auto befreit. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Anzahl der Einsatzkräfte: 16, Fahrzeuge: 3

Quelle: MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!