Lkw-Anhängerbergung auf der B19

Am 26. Juni 2014 um 14.26 Uhr wurden die FF Pettendorf mittels Sirene, Pager und SMS zu einer LKW Anhängerbergung auf die Tullner Bundesstraße B19 Richtung B4 alarmiert.

Der Lenker eines LKW-Zuges kam in Fahrt Richtung  B4 ins Bankett. Er versuchte noch den Lkwzug auf der Straße zuhalten, dabei stürzte der Anhänger samt Ladung um. Die Ladung des Anhängers (Getränkekisten und Bierfässer) wurde gemeinsam mit der FF Niederrußbach abgeladen. Da die Getränkeladung für das Feuerwehrfest der FF Großweikersdorf bestimmt war. Wurde diese auch alarmiert um gleich einen Teil der Ladung mitzunehmen. Danach wurde der Anhänger gemeinsam mit der FF Niederrußbach wieder auf die Räder gestellt und wieder beladen. Der Lenker konnte danach sein Fahrt fortsetzten. Nach rund 1 1/2 Stunden konnten die Feuerwehren aus Pettendorf, Niederrußbach und Großweikersdorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos unter www.ffpettendorf.com

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!