BFV Liezen: Auffahrunfall mit 4 PKW auf der B320

BFV Liezen: Auffahrunfall B320

Tipschern (Stmk.). 4 Leichtverletzte fordert ein Auffahrunfall am Abend des 07.11.2013 auf der B320 Ennstalbundesstraße Höhe Tipschern.

Gegen 17.45 Uhr erreichte am 07.11.2013 die Rettungsleitstelle Liezen der Notruf über einen Verkehrsunfall auf der B320 Ennstalbundesstraße im Bereich Tipschern. Dabei kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Auffahrunfall in dem 4 PKW verwickelt waren.

Sofort wurden vom diensthabenden Disponenten die notwendigen Rettungs- und Notarztmittel zum Einsatzort entsandt. Drei Rotkreuz-Teams aus Stainach und Gröbming, der Rotkreuz-Notarzt aus Schladming, sowie ein Kommandofahrzeug des Bezirksrettungskommandos Liezen kamen den Verletzten zu Hilfe.

Nach der Erstversorgung wurden 4 leichtverletzte PKW-Insassen in die Krankenhäuser Schladming und Rottenmann eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehren Mitterberg, St. Martin/Grimming, Gröbming und Stein an der Enns waren für Berge- und Aufräumarbeiten im Einsatz und unterstützten die Rettungsmaßnahmen.

Quelle: BFV Liezen / Schlüßlmayr