Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen

Am 29.4.2003 um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr Strasshof zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gerufen. Auf der Bundesstraße 8 auf Höhe Helmahof stießen ein Kleinbus und ein Personenkraftwagen [Cabriolet] derart zusammen, dass die Fahrzeuge nach dem Anprall etwa 70 Meter weit von einander zu liegen kamen.

Für weitere Informationen und Einsatzfotos besuchen sie unsere Homepage unter http://www.feuerwehr-strasshof.at