FF Strasshof an der Nordbahn: Verkehrsunfall in Strasshof

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Strasshof am 19.03.2002 um 09.00 Uhr gerufen. Zwei Fahrzeuge stießen derart stark zusammen, dass sie übereinander - das heißt aufeinander liegend - zu stehen kamen.

Aufgabe der Feuerwehr nach erfolgter Erkundung und Absicherung war es, nach die Fahrzeuge von einander fachgerecht zu befreien und verkehrssicher abzustellen.

An diesem Einsatz waren 4 Fahrzeuge und 15 Feuerwehrleute beteiligt. Rettungsdienst und Gendarmerie waren ebenfalls vor Ort.

Quelle und Einsatzfotos: FEUERWEHR-STRASSHOF