FF Spielberg: 8. Alarmübung - Verkehrsunfall

Mehreren eingeklemmte und verletzte Personen

Am Freitag dem 13.09.2002 führte die Freiwillige Feuerwehr Spielberg eine Alarmübung durch. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit 2 PKW und einem Moped. Beide Fahrzeuglenker sowie ein Beifahrer waren in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Weiters war der Mopedfahrer schwer verletzt und eine Person unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Außerdem erlitt noch eine sechste Person im Tunnel eine Rauchgasvergiftung.

Bericht und Fotos auf unserer Homepage http://www.Feuerwehr-Spielberg.at

Quelle: online eingereicht von "mawo"