BFKDO Jennersdorf: Tunnelbegehung durch die Feuerwehren

Am 14.07.2021 fand auf der Baustelle der sich im Bau befindlichen Schnellstrasse S7 im Tunnelbereich Rudersdorf eine einsatztaktische Begehung mit den Führungskräften der Feuerwehren des Abschnittes 5 (Rudersdorf-Ort, Rudersdorf-Berg, D. Kaltenbrunn-Ort, D.-Kaltenbrunn Berg, Rohrbrunn, Dobersdorf) statt.

Dabei wurden die sich im Zuge des Baufortschrittes veränderten Einsatzbedingungen insbesondere Wasserentnahmestellen sowie begeh- und befahrbare Querschläge besichtigt und erläutert. Seitens der Baufirma Swietelsky wurde die Führung im Tunnel von Dipl.- Ing. Lukas Riepler durchgeführt; von der ÖBA (Örtliche Bauaufsicht) war Dipl.- Ing. Wolfgang Weinmar vor Ort.

Von den Feuerwehren des Abschnittes 5 nahmen insgesamt 21 Feuerwehroffiziere und Führungskräfte teil.

Abschnittsfeuerwehrkommandant HBI Patrick Kainz bedankte sich bei den Verantwortlichen für die gut organisierte und informative Begehung und dankte auch den Führungskräften der Feuerwehren seines Abschnittes für ihre Teilnahme.

Quelle: BFKDO Jennersdorf