FF Weistrach: Fünf neue LKW-Einsatzfahrer

“Die letzten Jahre zeigten, dass immer weniger Mitglieder bereit sind einen LKW Führerschein privat zu finanzieren und das nur für den Feuerwehrdienst”, sagt Gregor Payrleitner, der 2. Kommandantstellvertreter der FF Weistrach ist. “Um diesem Abwärtstrend entgegenzuwirken konnten wir mit Unterstützung der Gemeinde einen tollen finanziellen Anreiz schaffen um auch in Zukunft auf genügend C-Fahrer zurückgreifen zu können”, so Payrleitner weiter.

Nach Erfüllung der internen Kriterien wird der Erwerb von der Gemeinde und der Feuerwehr mit je 300 Euro unterstützt. Erfreulicherweise konnten mittlerweile fünf Mitglieder alle Prüfungen erfolgreich absolvieren und somit als Einsatzfahrer eingesetzt werden.

Bürgermeister Erwin Pittersberger freut sich über die Inanspruchnahme des Angebotes, da somit die rasche Hilfe durch die Feuerwehr mit ihren 18 Tonner auch in Zukunft gewährleistet wird.

Quelle: FF Weistrach, Klaus Pickl

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!