Lagebericht Hochwasser BFK Gmunden

Anbei ein Lagebericht zum Hochwasser im Bezirk Gmunden – Stand 24. Juni 2009 – 08:45 Uhr:
Nach den anhaltenden Regenfällen der letzten Tage spitzte sich am frühen Morgen des 24. Juni auch die Lage im Bezirk Gmunden zu.

25 Feuerwehren des Bezirkes stehen aktuell (08:45 Uhr) bei zahlreichen Überflutungseinsätzen im Einsatz. Hauptaufgaben der Feuerwehren sind überschwemmte Keller auszupumpen sowie Sichungsarbeiten bei Murenabgängen. Kurzfristig musste die B145 sowie die Bundesbahnstrecke zwischen Traunkirchen und Ebensee im Gemeindegebiet von Traunkirchen wegen einer Mure gesperrt werden.

Weitere Informationen folgen!

Quelle: BFK Gmunden