Katastropheneinsatz im Kampthal

Um 03:00 wurde Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Heinz Sch. von Landesführungsstab des NÖ Landesfeuerwehrkommandos im Zuge der Katastrophenhilfsbereitschaft alarmiert.

Daraufhin wurde die Bezirksalarmzentrale Gänserndorf besetzt und von dort wurden die Alarmierungsarbeiten übernommen.

Die Schadensmeldung lautetet: Überschwemmungen u. Hochwasserschäden im Bezirk Krems. Der Einsatzauftrag lautete, Unterstützung der örtlichen Feuerwehrkräfte.

OBR Sch. alarmierte 15 Feuerwehre im Zuge der 04 KHD Bereitschaft.

Quelle: Feuerwehr Gänserndorf

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!