FF Kapfenberg-Diemlach: Rauchentwicklung im Heizraum

Am Dienstag, den 09.04.2024 wurde die FF Kapfenberg-Diemlach um 19:08 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Helmut Rantschlgasse alarmiert. Laut Anrufer kam der Rauch aus dem angrenzenden Wald.

Nach der Ersterkundung wurde die Rauchentwicklung im Heizraum der Pelletsheizung festgestellt. Nach der weiteren Erkundung mit schwerem Atemschutz und Wärmebildkamera wurde kein Brand festgestellt. Von der Feuerwehr wurde noch die Stadtwerke Kapfenberg verständigt. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

TLFA 2000-200 und KLFA Kapfenberg-Diemlach mit 16 Eingesetzten und 5 Einsatzkräfte Bereitschaft im Rüsthaus
Stadtwerke Kapfenberg

Quelle: FF Kapfenberg-Diemlach, BI Jürgen Niss

Zum Seitenanfang