FF Althofen: 5000 m² Feld gerieten in Brand

In der Ortschaft Garzern (Gemeinde Kappel am Krappfeld) geriet am Montagabend ein Feld mit einer Fläche von 5000 m² in Brand. Die Feuerwehren Kappel am Krappfeld, Passering und Althofen wurden mittels Sirene um 18.31 Uhr alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt war eine Rauchsäule ersichtlich. Mittels mehreren Hochdruck-Angriffsleitungen und Feuerpatschen konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Gegen 19.10 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Weitere Einsatzkräfte:

Polizei Althofen
Feuerwehr Kappel am Krappfeld
Feuerwehr Passering

Quelle: FF Althofen, David Reich

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner